Links überspringen

Schnellladestation für Elektrofahrzeuge

Schnellladestation für Elektrofahrzeuge

3 Fahrzeuge gleichzeitig mit bis zu 100 kWh laden!

Auf dem Firmengelände des Autohaus Silberbauer befindet sich seit Anfang März 2022 die erste Schnellladestation für Elektrofahrzeuge in Bad Kötzting. 3 Fahrzeuge können hier gleichzeitig mit bis zu 100 kWh beladen werden. Zum Vergleich: die üblichen Wallboxen laden mit 11 bis maximal 22 kWh. Die Ladestation ist für jeden E-Fahrzeugfahrer aller Marken frei zugänglich. Beim Laden verhält es sich so, dass zwei Autos gleichzeitig nicht mit jeweils 100 kWh, sondern mit jeweils der Hälfte, also 50 kWh laden können. Ein drittes Auto, das gleichzeitig aufgeladen werden kann, wird dann mit maximal 22 kWh versorgt. Die beiden anderen Fahrzeuge würden sich somit die übrigen 78 kWh teilen.

Bezahlt wird entweder mit speziellen Tankkarten und Handy-Apps verschiedenster Anbieter, oder aber über das Scannen via QR-Code an der Ladesäule. So kann das Bankkonto mit gängigen Zahlungsmethoden wie Paypal, Kreditkarte oder Sofortüberweisung belastet werden.

In den vergangenen Jahren ist der Anteil der E-Mobilität stark angestiegen, auch deshalb ist es wichtig, dass das Autohaus Silberbauer als verlässlicher Partner in Sachen Autos mit dieser Entwicklung Schritt hält. Dafür braucht es natürlich mehr als nur eine Ladesäule. Neben der Frage nach der fehlenden Infrastruktur für E-Fahrzeuge, geht es immer auch um die Frage, woher der Strom dafür denn kommen solle.

Eine Frage, mit der sich das Autohaus Silberbauer schon vor einiger Zeit beschäftigt hat. Darum werden aktuell nicht nur Werkstatt und Verkauf, sondern auch die weiteren internen Lademöglichkeiten im und am Gebäude über Strom vom Dach versorgt. Eine 130 kW-Photovoltaikanlage wurde dafür installiert.

Das Autohaus Silberbauer besitzt damit die Möglichkeit bis zu 11 Fahrzeuge gleichzeitig zu laden und das bei optimalen Bedingungen mit bis zu 100% aus selbst produziertem Strom. Doch selbst wenn der eigens produzierte Strom nicht ausreichen sollte, wurde sichergestellt, dass im Autohaus Silberbauer ausschließlich Strom aus 100% erneuerbarer Energien verbraucht wird!

Gut 100 Jahre, nachdem in Kötzting die erste Tankstelle eröffnet hat, hat hier nun die Zukunft begonnen.

Neben unseren hervorragenden Lademöglichkeiten verfügen wir zudem über speziell ausgebildete Techniker für Elektrofahrzeuge und sind somit im Stande sämtliche Reparaturen an Elektrofahrzeugen und deren Batteriesystemen durchzuführen.

Das Autohaus Silberbauer ist bei Volkswagen und Audi als sogenanntes Batteriekompetenzzentrum gelistet.